Dienstag, 26. Dezember 2017

Indonesian Handicraft

Fächer sind in Indonesien weit verbreitet. Traditionell werden sie in Heimarbeit von Hand hergestellt, doch die alte Handwerkskunst ist durch die industrielle Massenproduktion bedroht. Hochmoderne Maschinen fertigen in großen Fabriken Ramschware zum Schleuderpreis, während die meist nicht gerade auf Federn gebetteten Handwerker immer mehr Marktanteile verlieren und ihr Berufsstand, sollte die Entwicklung nicht umgekehrt werden, vom Aussterben bedroht ist. Genauso geht es den Korbflechtern, die aus Rattan und anderen Rohstoffen mit viel Geschick allerhand Gebrauchsgegenstände zaubern. Beim Kauf von indonesischen Handarbeiten und indonesischer Handwerkskunst sollte immer genau darauf geachtet werden, von wem und wo die Gegenstände hergestellt wurden.

Keine Kommentare: