Freitag, 25. August 2017

Highline 179

Die „highline 179” hängt südlich von Reutte im österreichischen Tirol. Sie ist die längste Fußgängerhängebrücke der Welt. Mit ihren 406 Metern verbindet sie die Burgruine Ehrenberg mit dem gegenüberliegenden Fort Claudia. Nur schwindelfreie Wanderer legen den Weg auf der bis zu knapp 115 Meter hohen Stahlkonstruktion zurück. Sie schaukelt, schwebt und ist zudem noch transparent, spektakulär auch durch die nahezu durchsichtigen Gitterroste am Boden. In schwindelerregender Höhe kreuzt sie die Fernpassstraße B179, die Namensgeberin ist. Die imposante Seilhängebrücke wurde als „The longest Tibet-style footbridge” ins Guiness Buch der Rekorde aufgenommen.
Die Burg Ehrenberg liegt in 1100 Metern Höhe und ist Mittelpunkt eines der bedeutendsten Festungsensembles Mitteleuropas. Sie wurde im 13. Jahrhundert auf einem felsigen Hügel angelegt. Der unregelmäßige Verlauf der Ringmauer passt sich an das Bergplateau an. Die Burg ist durch lange Schenkelmauern mit der Klause am Katzenberg und der Festung auf dem Schlosskopf verbunden. Einst war Ehrenberg eine mächtige Verteidigungsanlage, Verwaltungssitz und Zollstation, doch gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde sie aufgegeben und verfiel. Mittlerweile trafen Idealisten Maßnahmen zum Erhalt der Ruine. Der Verfall des riesigen Festungsensembles wurde gestoppt.
Gegenüber der Seilhängebrücke befindet sich eine Aussichtsplattform. Nur wenige Minuten davon entfernt stößt der Wanderer auf das Fort Claudia. Die Hochschanz war früher Teil des Sperrfestungssystems um die Burg Ehrenberg. 1703 wurde das Fort von den Bayern eingenommen, die von hier aus die Besetzung von Ehrenberg einleiteten. Später wurde die alte Festungsanlage aufgegeben, doch noch im 19. Jahrhundert war sie bewohnt. Die Reste des Baues wurden gesichert und teilweise rekonstruiert. Das Gefühl zwischen den alten Mauern und der befreiende Ausblick über die Naturparkregion machen das Fort Claudia zum lohnenswerten Ausflugsziel. 
>> Fotos

1 Kommentar:

Claudia Erhard hat gesagt…

Sehr schönes uns spektakuläres Ausflugsziel mit tollen Bildern!! :)