Sonntag, 16. April 2017

Da haben wir den Salat

In der Mitte ein paar Hände voll Lollo Rosso, Batavia grün, Rucola, Mitsuna, Tatsoi, roter Eichblatt und Mangold. Drumherum Gurken- und Radieschenscheiben, Cocktailtomaten, dünne Ringe roter Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Petersilien- und Basilikumblättchen. Darauf eine Mischung aus Erbsentrieben, Spinat, wildem Senf, Schafgarbe, Pimpinelle, Bulls Blood, Bronzefenchel, rotem Rucola, Wasserkresse, Landkresse, Lepidium, Mitsuba, Petersilie, rotem und grünem Minzuno, rotem und grünem Tatsoi, rotem Mangold und verschiedenen essbaren Blüten. Darüber ein Dressing bestehend aus zwei Esslöffeln Essig, sechs Esslöffeln nativem Olivenöl der feinsten Sorte, Salz, Pfeffer, Zucker und dem Saft einer Zitrone. Auf der Spitze ein Gestrüpp aus Gartenkresse.

1 Kommentar:

Magia da Inês hat gesagt…

°.♪♫╮
Linda, colorida e com certeza... deliciosa!!!

Bom fim de semana com tudo de bom!
Beijinhos.
╰⊰✿⊰ه° ·.