Montag, 13. Februar 2017

Bad Reichenhall

Der letzte Besuch im Kurort, das letzte Abendessen, der letzte Spaziergang durch die Fußgängerzone, der letzte Besuch im Kurpark, die letzte Nacht in der Bahnhofstraße, das letzte Frühstück im Erdgeschoss und dann vollgepackt auf die Autobahn. „In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muss sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen,” schrieb einst Johann Wolfgang von Goethe.
>> Fotos

Keine Kommentare: