Montag, 30. Januar 2017

Chinakohl mit Mandarinen

Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen. Die übrigen Blätter ablösen, gut waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Von den Mandarinen eine auspressen, die anderen beiden schälen und in Segmente zerlegen. Joghurt, etwas Currypulver, Salz, Pfeffer, Zucker und den Mandarinensaft miteinander verrühren. Das Dressing über den Salat geben und alles gut vermischen. Die Mandarinenschnitzchen vorsichtig unterheben und bis zum Servieren etwa fünfzehn Minuten durchziehen lassen. Ein köstlicher Salat!

1 Kommentar:

Merci hat gesagt…

Ja, das klingt ganz köstlich. Ich werde es ausprobieren. Danke!