Dienstag, 4. Oktober 2016

Alte Schule

Dieses historische Gebäude steht in der Augsburger Altstadt an der Oberen Jakobermauer direkt gegenüber dem Jakoberwall. Seit 1909 werden hier Kinder geschult und unterrichtet. Der mit Jugendstilelementen versehene Bau besaß ursprünglich ein weiteres Stockwerk, das jedoch 1944 vollständig ausbrannte und nicht mehr erneuert wurde. Dafür kam 1952 ein Anbau an der Nordwestseite dazu. Die Schule wurde nach dem Stadtbaumeister Elias Holl benannt. Nicht nur Nervenruh lernte hier lesen und schreiben.

1 Kommentar:

Magia da Inês hat gesagt…

✿゚ه° ·.
Um prédio com muita memória afetiva... deveria ser restaurado.
Bom fim de semana com tudo de bom!
Beijinhos.✿゚ه