Samstag, 10. Oktober 2015

Das Wetter

Was gutes Wetter ist, ist reine Definitionssache und äußerst subjektiv. Dem Einen ist es zu trocken, dem Anderen zu nass. Es ist zu kalt oder zu warm. Das Wetter macht, was es will. Es ist auch nicht seine Aufgabe, es uns Allen recht zu machen. Ganz im Gegenteil: Das Wetter ist ungerecht. 

Keine Kommentare: