Freitag, 11. September 2015

Augustiner

Kenner behaupten, das Bier der Augustiner sei das beste Münchens. Es heißt, dass die Gerstensäfte von Paulaner, Franziskaner, Hacker und Löwen da einfach nicht mehr mithalten könnten. Hofbräu sowieso nicht. Augustiner-Bräu braut seit 1328, betreibt eine eigene Mälzerei und widerstand selbst in schwierigsten Zeiten verlockendsten Übernahmeangeboten. Hut ab und Prost!

1 Kommentar:

Magia da Inês hat gesagt…

-`✺´-

Que seu fim de semana seja doce e
cheio de surpresas agradáveis!
Beijinhos.
-`✿´-