Mittwoch, 5. August 2015

Sommerabend

Sommertage im Garten sind oft mühselig. Es ist heiß und schwül. Die Luft ist feucht und schwer. Mücken stechen. Es gibt viel zu tun. 
Sommerabende sind der Lohn. Die Nachtkerzen öffnen sich. Grillen zirpen. Die Ernte ist eingefahren. Es duftet. 
Zweiundzwanzig Grad um zweiundzwanzig Uhr sind sehr angenehm.

Keine Kommentare: