Mittwoch, 26. November 2014

Heute im Maximilianmuseum

Während draußen der Bratwurst- und Glühweinmarkt tobt, wird drinnen die Innenbeleuchtung saniert und die nächste Sonderausstellung vorbereitet. Die Räumlichkeiten sind nur zum Teil begehbar. Die Eintrittspreise wurden entsprechend reduziert. Der Viermetzhof, ein Innenhof zwischen zwei alten, miteinander verbundenen Patrizierhäusern, ist frei zugänglich. Es geht ruhig zu. Noch.
>> Fotos

1 Kommentar:

Magia da Inês hat gesagt…

·.✿✿ミ

Bom fim de semana!
Beijinhos do Brasil。♫° ·.
✿⊱