Montag, 14. Juli 2014

Deutschland ist Weltmeister

Israel setzt auf Großoffensive, Hamas auf Drohnen. In Donezk herrscht Ausnahmezustand. Amnesty International verurteilt das brutale Vorgehen der Isis-Milizen gegen die Bevölkerung. Citigroup muss sieben Milliarden Dollar Strafe zahlen. Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer ist gestorben. Zugunsten der Massentauglichkeit ersparen sich die ARD-Sender ihren Programmauftrag. Die Firma Sig Sauer soll illegal Waffen nach Kolumbien geliefert haben. Tierschützer dokumentierten das brutale Töten von Ferkeln. Nachmittags fliegen Raketen in Tel Avivs Himmel. Die Brandenburger Landesregierung stoppt einen Synagogen-Neubau. Die Bundesregierung unterzeichnet ein Rohstoffabkommen mit Peru. Jeder vierte Arbeitslose, der von der Arbeitslosenversicherung betreut wird, bekommt kein Geld. Premier David Cameron will im Eilverfahren eine legale Basis für die Speicherung von Vorratsdaten schaffen. Die Handys von Geheimdienstkontrolleuren werden angezapft. Poroschenko will aufrüsten. Der Widerstand gegen das umstrittene TTIP-Freihandelsabkommen der EU mit den USA formiert sich. Neue Palmöl-Plantagen in Afrika bedrohen die Lebensräume von Menschenaffen. Mittelgroßen Städten droht eine Immobilienblase. Separatisten schießen ein Militärflugzeug ab. Proteste in Frankreich eskalieren. Der Chef des NSA-Ausschusses zieht mit einer ungewöhnlichen Idee Unmut auf sich. Die anglikanische Mutterkirche in England will künftig Frauen für das Bischofsamt zulassen. Russland verstärkt seine Truppen im Grenzgebiet. Nach Irak-Krieg, Klimaschutz und NSA strebt die deutsch-amerikanische Auseinandersetzung einem Höhepunkt zu. Die größten CO₂-Emittenten der Welt führen in einer wenig schmeichelhaften Disziplin. Letzte Reise der Costa Concordia. Deutsche lagern rund 360 Milliarden Euro illegal in Steueroasen. Bananenrepublik im Hochbauamt. Die USA sorgen sich um die Sicherheit in der Mikrobiologie. Flugzeug muss auf winziger Pazifikinsel landen. 
Panem et circenses.

1 Kommentar:

ArbeitsloskeinGeld aufdemWegindieFreiheit hat gesagt…

Ich liebe es, wenn jemand so schön von hinten durch die Brust ins Auge "schießt"...

LG Petra K.