Montag, 3. Juni 2013

Ma'aloubeh

Man hat eine ganz einfache Hühnersuppe, Bratkartoffeln, goldbraun geröstete Zucchini, glasige Zwiebeln und natürlich Olivenöl.
Dazu wird guter Reis mit frisch gestoßenen Kardamomkapseln, Salz, Pfeffer und Baharat vermischt und in einer Pfanne mit Tomatenmark geröstet.
Man nehme zerkleinerte Schältomaten, gebe sie in einen geölten, erhitzten Topf und schichtet darüber abwechselnd das Fleisch aus der Suppe, Gemüse und den gewürzten Reis. Mit Brühe auffüllen und garen.
Nach Beduinenart stürzen: Eine Platte auf den Topf geben und beides zusammen umdrehen. 
>> Rezept

Keine Kommentare: