Sonntag, 21. Oktober 2012

Naturpark Westliche Wälder

Die Westlichen Wälder sind groß. Sie erstrecken sich direkt vor Deuringen bis nach Türkheim im Norden, Mertingen im Süden und hinüber nach Scheppach im Westen.

Der 1200 km² große Naturpark mit seiner typisch schwäbischen Landschaft liegt zwischen Wertach und Schmutter, Mindel und Donau.

Fast die Hälfte der Fläche ist mit Wald bedeckt. Pro Minute wächst etwa ein Kubikmeter Holz hinzu.

Mit weniger als 100 Einwohnern je Quadratkilometer ist der Naturpark äußerst dünn besiedelt. Er ist ein Garant für saubere Luft und reines Wasser.

Über 2500 Kilometer markierte Wander- und Radwege erschließen das waldreiche Gebiet. Die Fotos entstanden im sogenannten „Rauhen Forst“ zwischen Anhausen und Burgwalden. 
>> Fotos

Kommentare:

Joey hat gesagt…

Fantastische und erholsame Waldlandschaften, tolle Umgebung, super Bilder!

I'm addicted to natural landscapes.

rahasia sukses hat gesagt…

Helooww

lina@home sweet home hat gesagt…

What a beautiful place!

Kathrin hat gesagt…

Das muss ein wundervoller Herbstspaziergang gewesen sein.

lg kathrin

Anikó hat gesagt…

Nagyon szép képek.

Kräuterfraala hat gesagt…

Mensch, da würde ich auch gerne einmal spazieren laufen und die Gegend erkunden!

Ich finde es toll, dass du deine Gegend und Ausflugziele beschreibst. Es ist für mich total spannend, Sagen und Legenden zu erfahren und möchte dann immer noch mehr wissen.

Toll gemacht!

Liebe Grüße

Carola