Montag, 2. Juli 2012

Glühwürmchenzeit

Noch fliegen sie. Oder liegen im Gestrüpp wie Glut. Fotografieren geht nicht. Die Natur spielt die Overtüre für das mächtige Schauspiel, das kommen wird. Es sind nicht mehr die einzelnen Töne wie Narzissen oder Tulpen. Ein größeres Werk wird zelebriert. Die Mücken halten sich noch zurück, die Schädlinge nehmen nicht überhand, das Unkraut hält sich in Grenzen. Glühwürmchen glühen.

Keine Kommentare: