Dienstag, 12. Juni 2012

Regen

Du magst ihn nicht? Du stellst Dir den Juni anders vor? Du kannst Schnecken nicht mehr sehen? Du liebst den ständigen Sonnenschein? Du sehnst Dich nach Trockenheit? Du willst in der Sahara leben? Schau Dir die Erde an: Europa ist grün.
Nervenruh freut sich. Vor kurzem hat er Petersilie, Karotten und Rasen nachgesät. Der Regen kam wie bestellt.

Kommentare:

Struwelmaus-Lore hat gesagt…

Ja für den Wald, die Blumen auch für die Petersilie ist der Regen gut, doch wir brauchen auch ab und an Sonnenschein für die Seele..
Es regnet immerzu, ***bääääh**

Magia da Inês hat gesagt…

A chuva é sempre bem vinda para as plantas.
Boa Noite!
Beijinhos do Brasil.
•.¸¸✿⊱╮¸¸.•

Kathrin hat gesagt…

Der liebe Nervenruh hat ja Recht, aber einer kleinen Regenpause wäre ich auch nicht abgeneigt, denn schön langsam könnten meine Pflanzen eine solche locker vertragen. Auch würde ich mich über ein bisschen wärmere Temperaturen sehr freuen.

lg kathrin

Blumenterrassenträumer hat gesagt…

Ich bin auch soweit zufrieden mit dem Regen. Klar, ohne Schirm geht in den letzten Tagen fast nichts, aber die sonnigen Stunden habe ich dennoch nutzen können zwischen der Regenzeit.

Ich denke, bei mir wären die Pflanzen nun auch nicht so schnell gewachsen, wenn zu viel Sonne geschienen hätte.

Gerade meine kleinen Fuchsien haben sich sehr bei Hitze und Sonne gequält. So sind sie aber gewachsen ohne Ende. Und blühen!

Krautl hat gesagt…

Ich mag Regen :-) Und ab heute solls ja eh wieder besser werden :-)
Liebe Grüße an Nervenruh :-)

Merci hat gesagt…

Du Glücklicher! Wir hatten hier sehr viel Trockenheit und erst die letzten 3 Tage ein bißchen Regen. Das hieß täglich gießen, gießen, gießen! Ich liebe Regen! :-)