Freitag, 2. März 2012

Käsetaler

Wohl jeder hielt sie schon in seinen Händen. Die Apotheken Umschau ist Deutschlands Gesundheitsmagazin Nummer Eins. Mit monatlich zehn Millionen Exemplaren und mehr als einundzwanzig Millionen Lesern ist das Magazin eine Klasse für sich. Neunzig Prozent der über Vierzehnjährigen Deutschen kennen es. Beim Durchblättern der Zeitschrift stieß Nervenruh auf ein Rezept, das ihn sofort neugierig machte: Käsetaler im Sesammantel. Klingt gut, geht einfach zuzubereiten, ist leicht und lecker. Man schneidet eine Aubergine und Karotten in kleine Würfel, dünstet sie in heißem Öl, löscht mit Gemüsebrühe ab und gart abgedeckt bei geringer Hitze zehn Minuten. Währenddessen pinselt man Taler aus Ziegenfrischkäse mit Honig ein, wälzt sie in Sesam und lässt sie auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech unter dem Grill etwa fünf Minuten sanft bräunen. Grob gehackte Petersilienblätter werden mit Salz, Pfeffer und Curry unter die Auberginen-Karotten-Mischung gerührt. Dann werden die Käsetaler auf dem Gemüse serviert.
>> Rezept

Kommentare:

KangFarhan hat gesagt…

delicious... nice post...
greeting from indonesia friend.. :)

Magia da Inês hat gesagt…

Maravilhosa receita... amo gergelim.
Bom fim de semana!
Beijinhos.
Brasil.
♥ •˚。
°° 。♥。
●/ ♥•˚。˚
/❤
/ \ 。˚。♥

Carmen hat gesagt…

Gracias por seguir mi blog. tus recetas parecen muy buenas. Un saludo desde España. Carmen

clark lost hat gesagt…

wow ... Friend!
That really looks delicious!
Congratulations!
Warm regards from Brasil!

Kathrin hat gesagt…

Sieht lecker aus - sollte ich auch einmal probieren.

lg kathrin