Montag, 2. August 2010

Schnecken

Nervenruh beobachtete heimlich, still und leise zwei Weinbergschnecken im Garten. Passend und fast schon wie maßgeschneidert erklingt dazu das 1939 komponierte „Largo“ aus dem „Concierto de Aranjuez“ von Joaquin Rodrigo.

Kommentare:

merci hat gesagt…

Ein schönes Liebesspiel mit der passenden Musik! Da hast Du ein kleines Kunstwerk erschaffen. Danke!

wftrader hat gesagt…

Fantastische Bilder zur tollen Musik>>> Echt sehenswert!

Gartenmädchen hat gesagt…

Bin einfach hin und weg und hab's sofort verlinkt. Ganz großes Kino mit ganz großen Gefühlen... ^^
Großartig!

Brigitte hat gesagt…

Es ist ein schönes Video und hat Seltenheitswert, wie ich finde! Gut ausgewählt dazu auch die Musik!

LG, Brigitte

Katharina hat gesagt…

Ein tolles Video! Und die Musik dazu ist wunderschön!