Freitag, 30. Juli 2010

Zucchini, Zucchini...

Sie sind vielseitig verwendbar, gesund und gut. Deshalb setzte Nervenruh kurz nach den Eisheiligen zwei Zucchinipflänzchen in sein Beet. Mittlerweile sind daraus stattliche Gewächse geworden, die unermüdlich und fast schon wie eine Maschine eine Frucht nach der anderen erzeugen. Täglich landen Surfer via Google auf der Suche nach Verwertungsmöglichkeiten hier auf diesem Blog. Als Vorschlag und kleine Hilfe verrät Nervenruh nun seine besten fünfzehn Lieblingsrezepte zur Bewältigung der Zucchinischwemme:
Antipasti misti

Eingelegte Zucchini

Gefüllte Zucchini
Gemüselasagne
Kartoffel-Zucchini-Auflauf
Linsen-Gemüse-Pfanne
Moussaka mit Zucchini
Pasta Asciutta mit Zucchini
Zucchini-Nuss-Kuchen
Zucchini-Tomaten-Paprika-Salat
Zucchini-Tomaten-Soße
Zucchinicremesuppe
Zucchini Antipasti
Zucchini mit Basilikum
Zucchini und Karotten
Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kommentare:

merci hat gesagt…

Das wird Dir viele Besucher bringen! Wir stehen leider nicht so auf Zuccini.

Heike hat gesagt…

Schöne Rezepte, doch bei uns wächst die Pflanze nicht.
Wir haben schon alles versucht.
Nach den vielen Jahren gebe ich nun auf.