Montag, 7. Juni 2010

Notoperation

Als Nervenruh’s Bananenstaude nach dem Winter aus ihrem Quartier im Gewächshaus genommen wurde, lebte sie noch. Der Stamm war zwar wieder fast komplett abgefroren, ragte jedoch noch ein Stück weit aus der Erde heraus und war angefault. Mehrere Nebentriebe hatten sich gebildet. Auffällig viele Ameisen hielten sich im Topf auf. Sie wurden mit Backpulver bekämpft, was ihre Anzahl deutlich verringerte.
Nach den Eisheiligen kam die Pflanze ins Freie. Die faulige Stelle war fast ausgetrocknet. Ab nun wurde die Musa Basjoo wöchentlich gedüngt und an trockenen Tagen gegossen. Doch der kühle und regnerische Mai förderte die Fäulnis und hemmte das Wachstum. Außerdem war zu beobachten, dass sich nach wie vor viele Ameisen im Bereich der Staude bewegten. Es war nicht zu übersehen, dass das Gewächs unter den Begebenheiten litt. Es war ein Bild des Jammers.
Nervenruh nahm die Pflanze aus dem Topf und entfernte vorsichtig die Erde, um das stattliche Rhizom freizulegen. Dabei entdeckte er noch mehrere faulige Stellen. Die Ameisen hatten sich in den Knollen eingenistet und labyrinthartige Gänge angelegt. Genau an diesen Stellen entstand die Fäulnis. Mit einem starken Wasserstrahl wurden Erde und Ameisen herausgespült. Das half. Schon nach relativ kurzer Zeit war das gesammte Rhizom von den Schädlingen befreit.
Weil die Knolle schon so offen dastand und um die Überlebenschance der Musa Basjoo zu verdoppeln, entfernte Nervenruh einen Ableger, was gar nicht so einfach war. Mit Hammer und Meisel wurde ein etwa zwanzig Zentimeter hoher Seitentrieb mit Wurzelwerk und einem Rhizom, das in Größe und Form an eine Birne erinnerte, entfernt. Danach wurden der Ableger in einen und der Rest der Pflanze in einen anderen Topf vorsichtig eingepflanzt, gegossen und ins Trockene gestellt.

Kommentare:

Your Mobile Need hat gesagt…

All that I can understand is the title... emergency surgery... :)

Susanne hat gesagt…

Ja, du könntest als Arzt arbeiten, eindeutig!

Susanne hat gesagt…

Ja, du könntest als Arzt durchgehen, eindeutig!

merci hat gesagt…

Und? Hat es sich gelohnt? Ich habe einen Freund, der auch eine Bananenstaude hat. Er hat sie im Winter mit sehr viel Laub eingepackt und sie ist wieder am wachsen.