Mittwoch, 7. April 2010

Die Entstehung der Narzisse

Die Naiade Leiriope (der Name bedeutet auf Griechisch „Lilie“) gebar dem Flussgott Kephissos einen Sohn, Narziss. Die Mutter fragte den thebanischen Seher Theiresias, ob der Sohn ins hohe Alter hinauf leben werde und erhielt als Antwort: „Ja, wenn er sich selbst nicht kenne.“
Schon war Narziss sechzehn Jahre alt, und viele Jünglinge und junge Mädchen verliebten sich in den Schönen, jedoch vergeblich. Dann sah ihn die Nymphe Echo auf der Jagd, verliebte sich in den Spröden, aber auch ihre Liebe sollte unerwidert bleiben. Aus Scham verbarg sie sich in den Wäldern und schmachtete aus Gram dahin. Nur die Stimme blieb von ihr zurück.
Den anderen Nymphen und männlichen Liebhabern erging es nicht besser. Dann fluchte ihn einer dieser Verschmähten, und dieser Fluch wurde von Nemesis erhört.
Soweit die Vorgeschichte von Narziss. Was nachher geschah, erzählt uns Ovid ausführlich und besonders lebhaft in einer zwischen Erzähler-Rede und Ich- bzw. Narziss-Monologen ständig wechselnden Perspektive:
Müde von der Jagd und der Sommerhitze lässt der Knabe sich an einer Waldesquelle nieder, um seinen Durst zu stillen. Im klaren Wasserspiegel erblickt er sein eigenes Bild, und während er trinkt, wird er von Liebe zu diesem ergriffen. Im Gras liegend starrt er unverwandt aufs Wasser und gibt in einem langen Monolog seiner Verzweiflung und seinem Wahn Ausdruck. Jetzt ist er der verzweifelte Verschmähte, der in einsamer Waldesöde bittet und weint und seinen baldigen Tod als Erlösung heraufbeschwört. Außer Sinnen kann er sich nicht losreißen vom begehrten Spiegelbild. Wie schmelzendes Wachs und tauender Reif schwindet er dahin. Nur die Echo sieht ihn in seiner Sterbestunde und beweint sein unwiederbringliches Dahinschwinden. An der Stelle des verschwundenen Körpers finden die Schwestern, die Nayaden, eine krokusfarbene Blume, den Kelch von weißen Blättern umschlossen.

(Aus „KörperBilder - BildKörper“ von Elena Pavlova)

Kommentare:

informasi jambi hat gesagt…

nice blog freds,,,,visit my back...

merci hat gesagt…

Ich habe immer nur die schönen Blumen gesehen und nie einen tollen Hecht entdeckt ;-)

angel hat gesagt…

Good morning to you and have a nice weekend

cinta mp3 hat gesagt…

nice blog freds......