Montag, 15. Februar 2010

Lettl im Zeughaus

Unter dem Motto „Deinen Schatten vergesse ich, dich aber nicht“ werden seit dem 16. Januar in der Toskanischen Säulenhalle im Zeughaus Augsburg 110 surrealistische Gemälde aus den letzten neun Schaffensjahren des Malers Wolfgang Lettl ausgestellt. Es wäre unangemessen, einige Bilder aus dieser Sammlung besonders zu erwähnen oder hervorzuheben. Jedes einzelne Stück ist ein großartiges Werk, das nicht zuletzt wegen der phantasievollen Titulierungen zum Nachdenken anregt. „In meinen Anfängen versuchte ich mich in impressionistischer Manier und malte zum Zweck des Gelderwerbs Landschaften und Portraits. Doch befriedigte mich das bald nicht mehr, und ich fragte mich, auf welche Weise ich mich mit den drängenden Fragen der Zeit sinnvoll auseinandersetzen könnte, wie sich Gültiges aussagen ließe. Der ganzen Verkehrtheit der Welt, sagte ich mir, und der Verrücktheit der Menschen sei wohl die verrückteste Kunstrichtung, der Surrealismus, am ehesten angemessen. Heute neige ich dazu, die Menschheit weniger verrückt als eher verwirrt und unglücklich zu sehen“, äußerte sich der Künstler seinerzeit. Die Ausstellung, die noch bis zum 28. Februar besichtigt werden kann, wird durch die am Moritzplatz aufgestellte Skulptur „Der Kandidat“ sowie durch Videoaufzeichnungen, die im Keller des Zeughauses vorgeführt werden, ergänzt. Der Eintritt ist frei.
>>
Fotos

Kommentare:

LaGuEr hat gesagt…

Hallo;)
Ich Danke Ihnen für besuch.
"Alles gute"
İstanbul dan selam sevgiler...
diğer bloglarıma da beklerim...
Sevgiler...
http://letafet.blogspot.com/
http://laguer90.blogspot.com/

Krautl hat gesagt…

Lieber Nervenruh,

danke für die schönen Bilder *smile*. So kann man sich (im wahrsten Sinne des Wortes) "ein Bild machen" von der Ausstellung ;-)
Ich selber bewundere ja jeden Menschen, der malen kann, da ich hierin leider absolut unbegabt bin (das schlimmste ist für mich immer, wenn ich für meine 5-jährige Nichte etwas zeichnen soll *grins*).

Liebe Grüße... :-)

Mobile Application Games! hat gesagt…

http://mobi-app.blogspot.com/

Hello, very funney meet you, can you exchange link with my blog?