Sonntag, 31. Januar 2010

Winter

Fast jeder schimpft über den Winter. Er ist bei den meisten Menschen nicht besonders beliebt. Die Kälte ist ungemütlich, die Straßen sind glatt, Schneeräumen ist anstrengend. Doch der Winter gehört zu unserem Jahr genauso wie der Frühling, der Sommer oder der Herbst. Leicht fallen Worte wie „Schneechaos“ oder „Winterkatastrophe“. Das sind jedoch haltlose Übertreibungen, davon sind wir meilenweit entfernt. Was sich im Moment unter freiem Himmel abspielt, ist nichts weiter als das für diese Jahreszeit vollkommen normale Wetter.
Der Garten gönnt sich gegenwärtig eine erholsame Ruhephase, die er auch nötig hat. Vielleicht beschert uns der Februar einmal einen etwas milderen Tag, den man dann zum Schneiden von Wein und Klematis nutzen kann. Bald darf mit dem Vorziehen von Paprika- und Tomatenpflänzchen auf der Fensterbank begonnen werden. Außerdem ist es höchste Zeit, einen Gartenplan für die diesjährige Saison auszutüfteln.
Auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht: Der nächste Frühling kommt bestimmt!

Kommentare:

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Jedes Wort, das du schreibst stimmt. Du hast Recht wenn du sagst, dass dieser Winter vollkommen normal ist, ja sogar für die Natur nötig ist. Aber - ich sehne mich trotzdem mit jeder Faser meines Körpers nach mehr Wärme und Licht, warte sehnsüchtig darauf all meine neuen Gartenpläne in die Tat umzusetzen, ganze Tage im Freien zu verbringen.
LG Anette

merci hat gesagt…

So ganz normal ist dieser Winter hier in MeckPomm nicht! Solche Schneemassen gab es hier das letzte Mal 1978/1979, da lebte ich allerdings noch bei Heidelberg und dort war es nicht ganz so schlimm. Ich habe den Winter trotzdem sehr genossen. Zum Glück muß ich ja nicht zur Arbeit und so konnte ich mich an der weißen Pracht erfreuen. Es sieht traumhaft schön aus! Auf meiner Terasse liegt über einen Meter Schnee. Ich kann da zwar nicht raus aber genieße diese unberührte Schneelandschaft.
Danke für den Hinweis mit der Planung, das werde ich morgen sofort in Angriff nehmen und auch meine Paprika schon mal vorziehen. Mensch Nervenruh, was wäre ich ohne Dich?!!!
Liebe Grüße aus dem Märchenland MV

Mandy hat gesagt…

Hallo Nervenruh. Alles bestens in Deuringen ? Lange nichts mehr gehört...
Ein GB gibts hier nicht ?
Wünsche dir eine tolle Woche.