Sonntag, 9. August 2009

Die Kugel rollt

Von der Bundesliga bis hinunter zu den A-Klassen hat die neue Fußballsaison begonnen. Während in den oberen Ligen satte Millionäre an in vier Portionen zerstückelten Spieltagen dem Ball hinterher traben, hat sich für die Spieler in den Amateurligen kaum etwas geändert. Sie verdienen unter der Woche ihr Brot und halten am Wochenende für ihren Verein und die interessierten Zuschauer ihre Knochen hin. Sie bieten echten, ehrlichen Fußball mit Herz, der aus Freude gespielt wird.
Auf dem Sportplatz der SpVgg Deuringen, die am heutigen Spieltag den TSV Fischach empfing, war Anpfiff um 15 Uhr. Hier steht man noch direkt am Spielfeldrand, genießt die Nähe zum Geschehen, gönnt sich etwas Lokalpatriotismus und spürt die Leidenschaft. Nervenruh hörte in kurzweiligen neunzig Minuten gefühlte zweihundert Schiedsrichterpfiffe und sah sieben Tore fallen. Deuringen verlor 3:4. Davon geht die Welt nicht unter.
Hauptsache, die Kugel rollt...
>> Fotos

Keine Kommentare: