Freitag, 5. Juni 2009

Harburg

Entlang der Romantischen Straße empfiehlt es sich, im schwäbischen Städtchen Harburg anzuhalten. Hoch oben auf einem Felsen thront eine der besterhaltenen Burganlagen Bayerns, die ehemalige Reichsburg der Kaiser des Hauses Hohenstaufen, die den südöstlichen Eingang zum Ries bewacht. Auch die Ortschaft, idyllisch am Fuße des Berges an der Wörnitz gelegen, bietet sehenswerte, geschichtsträchtige Gebäude. Ein Rundgang, der sich lohnt!
>> Fotos

Keine Kommentare: