Mittwoch, 23. Mai 2007

Spielverderber FCA

Ich sehe mit jeder Frisur gut aus.
(Werner Lorant in der Münchner Abendzeitung)

Das wäre es gewesen, das berühmte Tüpfelchen auf's i! Im Falle des Klassenerhalts hätte sich Werner Lorant, ehemaliger Löwenbändiger und derzeit Trainer der SpVgg Unterhaching, eine Glatze scheren lassen. Dass der Münchner Vorstadtclub in Rostock nicht gewinnt, war wohl fast zu erwarten. Dass aber der FC Augsburg in einem Heimspiel gegen die Gurkentruppe vom FC Carl Zeiss Jena mit 1:2 blamabel verliert und damit Unterhaching in die Regionalliga absteigt, war peinlich. Lorant behält seine "Pudelmütze". Aus der Glatze wird es nichts. Spaß ist niemandem vergönnt. Es wird Zeit, dass die Truppe aus Augsburg die Liga wechselt. Spielverderber FCA!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

geh du lieber mit deinen scheiß löwen pleite und spiel in der kreisliga gegen gauting
FCAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!