Montag, 5. März 2007

Ein Jahr

Dieses Foto zeigt mein Gewächshaus vor genau einem Jahr. Bereits monatelang war der Boden mit Eis und Schnee bedeckt, als der Winter in der Nacht vom 4. auf den 5. März 2006 erst richtig zuschlug. Innerhalb weniger Stunden fiel über ein halber Meter Schnee, der noch bis in die dritte Aprilwoche liegen blieb. Erst dann begann der Frühling.
So sieht es in diesem Jahr aus. Das Dächlein zum Schutz der Tomatenpflanzen hat ein Sturm mitgenommen. Der Winter ist so gut wie komplett ausgefallen. Schneeglöckchen, Krokusse, Leberblümchen, Primeln und Schlüsselblumen blühen bereits. Narzissen, Hyazinthen, Tulpen und Schwertlilien treiben kräftig aus dem Boden. Die Petersilie ist nicht erfroren und steht erntefertig auf dem Beet. Im Gewächshaus keimen Radieschen und Rettiche. Welch ein Unterschied!

Keine Kommentare: